Liebe Stratfreunde!



Herzlich willkommen zur Ausgabe 11/21.

Wie doch die Zeit vergeht. Man wird älter und schmeisst schonmal das ein oder andere, das man vorher akribisch plante, teilweise auch schon umgesetzt hatte, einfach über den berühmten Haufen. Schuld daran war eine schlaflose Nacht, in der ich mich zumindest gedanklich einiger Probleme, rund um Fenders Stratocaster, aber auch meiner "schwachen" didaktischen Leistung zum umfangreichen Insider-Themenbereich "Tool Holes" annahm.

Kurzum, ich war mit dem ein oder anderen verfassten Bericht, den ich in Ausgabe 10/21 zu diesem Thema veröffentlichte, überhaupt nicht zufrieden. Schon gleich nach der Veröffentlichung begann ich mit der umfassenden Erneuerung der Webseiten. Machte neue Fotos, nahm Maß und fügte entsprechende Markierungen in die teilweise neuen Bilder ein. Einige Änderungen betrafen übrigens auch die Messpunkte an der Stratocaster.

Tja, wer nicht von Anfang zufriedenstellend arbeitet, der hat die doppelte Arbeit. Von den Änderung  profitiert Ihr. Und das ist genau das, was ich wollte. Ich hoffe der ein oder andere Leser wird nun mit der Suche nach den Tool Holes seiner Strat viel besser zurecht kommen.


Viel Spass beim Studieren!


Norbert


Die aktuellen Themen dieser Ausgabe:

Tja, und weil diese 3-Punkt-Strats in vielen Fällen mehr als ein Tool-Hole besitzen und diese nur sehr schwer zu finden sind, habe ich dieser Ausgabe 3 weitere, sehr hilfreiche und umfangreiche Berichte darüber hinzugefügt.






























Als Mitglied unserer Community hast Du

- Zugang zum Memberbereich
- Kontakt zu Experten
- Große, detailstarke Bilder
- Viele interessante Berichte
- Emailservice
- Vieles mehr.

Gemeinsam sind wir stark! Experten stehen  allen Community Mitgliedern zu allen Fragen - rund um das Thema Fender Stratocaster - mit Rat und Tat zur Seite.


Noch Fragen ?

info@vintagestrats.de

Ausgabe 11/21

Die hoffentlich finale Berichterstattung, die alle Leser und auch mich glücklich macht. :-)

INSIDER - Tool Holes finden - Tool Holes am Body der Stratocaster



"Wer alte Strats beurteilen möchte, der sollte über viel Detailwissen verfügen"

Mit diesem Satz stiegen wir mit Ausgabe 10/21 in das neue Insider-Thema "Tool Holes" ein. Von vielen Stratfans werden die verschlossenen Bohrungen übrigens auch "Dowel-Holes" genannt, weil die Tool Holes, nach den "Grobarbeiten" am Body, mit einem Dübel verschlossen wurden, um eine homogene Oberfläche zu gewährleisten.

Wie bereits einleitend geschildert, war ich mit dem ersten Insider-Bericht über die Tool Holes einer 73er Natural-Strat, die stellvertretend für die 3-Punkt-Ära jede Menge Daten lieferte, überhaupt nicht zufrieden. Kurzerhand überarbeitete ich den bereits veröffentlichten Betrag  und packte die Informationen in 4 Berichte über die verschlossenen Öffnungen. Jetzt müsste es passen


Markt



Du möchtest Dir eine alte Fender Stratocaster kaufen?

Gar nicht so einfach! Der von der Presse - Anfang 2017 - prophezeite Preisverfall fand nicht statt. Zu knapp ist das Angebot, zu gering die Bestände bei den Händlern und das Interesse an alten Strats ungebrochen.

Ganz im Gegenteil. ganz so, wie wir von Vintagestrats.de das voraus gesehen haben, die Preise steigen beständig weiter. Momentan spricht nichts für einen Preisverfall. Sicher wird es immer wieder Ausreißer nach unten geben, aber in nächster Zeit, werden die Preise ganz sicher nicht fallen.

Den entsprechenden Artikel über die weitere Preisentwicklungs-Einschätzung findet der interessierte Leser im Insiderbereich, Kategorie Märkte, Meinungen, Tendenzen.
Titel d. Artikels: "Gitarrengötter sterben nicht!" :-)







Übrigens! Die hier angebotenen Gitarren werden ausschließlich von privaten Anbieternangeboten.

Du möchtest eine alte Fender Strat - ein anderes Fender-Modell verkaufen ?

Dann bist Du hier ganz genau richtig. Wende Dich einfach an unseren Customer-Service, der über die Mailadresse info@Vintagestrats.de jederzeit erreichbar ist. Wir sind gerne bei der Vermittlung behilflich.

Bitte achtet vor der Einstellung von Angeboten darauf, dass ihr alle notwendigen Papiere besitzt.

Angebote

Bedingungen





Noch eine Bitte.

Das Konstrukt "www.VintageStrats.de" wird immer umfangreicher und leider auch unübersichtlicher. Wir testen zwar jede Ausgabe auf tote Links, Rechtschreibfehler usw.. Aber trotzdem können immer wieder Fehler auftreten. Falls ihr auf einen nicht funktionierenden Link oder andere Fehler stoßt, wäre es nett, wenn ihr uns eine kleine Mail mit einer kurzen Beschreibung des Problems schicken würdet.
Vielen Dank !


Und noch ein Hinweis.
Die hier veröffentlichten Bilder und Texte sind Eigentum von Vintagestrats.de.  Die Verwendung von Texten, Textauszügen und Bildern aus dem Inhalt dieser Seiten, ist ohne schriftliche Zustimmung nicht gestattet !

Copyright © Norbert Schnatz / www.vintagestrats.de


Als Mitglied unserer Community hast Du

- Zugang zum Memberbereich
- Kontakt zu Experten
- Große, detailstarke Bilder
- Viele interessante Berichte
- Emailservice
- Vieles mehr.

Gemeinsam sind wir stark! Experten stehen  allen Community Mitgliedern zu allen Fragen - rund um das Thema Fender Stratocaster - mit Rat und Tat zur Seite.


Noch Fragen ?

info@vintagestrats.de

Liebe Stratfreunde!



Herzlich willkommen zur Ausgabe 11/21.

Wie doch die Zeit vergeht. Man wird älter und schmeisst schonmal das ein oder andere, das man vorher akribisch plante, teilweise auch schon umgesetzt hatte, einfach über den berühmten Haufen. Schuld daran war eine schlaflose Nacht, in der ich mich zumindest gedanklich einiger Probleme, rund um Fenders Stratocaster, aber auch meiner "schwachen" didaktischen Leistung zum umfangreichen Insider-Themenbereich "Tool Holes" annahm.

Kurzum, ich war mit dem ein oder anderen verfassten Bericht, den ich in Ausgabe 10/21 zu diesem Thema veröffentlichte, überhaupt nicht zufrieden. Schon gleich nach der Veröffentlichung begann ich mit der umfassenden Erneuerung der Webseiten. Machte neue Fotos, nahm Maß und fügte entsprechende Markierungen in die teilweise neuen Bilder ein. Einige Änderungen betrafen übrigens auch die Messpunkte an der Stratocaster.

Tja, wer nicht von Anfang zufriedenstellend arbeitet, der hat die doppelte Arbeit. Von den Änderung  profitiert Ihr. Und das ist genau das, was ich wollte. Ich hoffe der ein oder andere Leser wird nun mit der Suche nach den Tool Holes seiner Strat viel besser zurecht kommen.


Viel Spass beim Studieren!


Norbert


Die aktuellen Themen dieser Ausgabe:

Tja, und weil diese 3-Punkt-Strats in vielen Fällen mehr als ein Tool-Hole besitzen und diese nur sehr schwer zu finden sind, habe ich dieser Ausgabe 3 weitere, sehr hilfreiche und umfangreiche Berichte darüber hinzugefügt.






























Als Mitglied unserer Community hast Du

- Zugang zum Memberbereich
- Kontakt zu Experten
- Große, detailstarke Bilder
- Viele interessante Berichte
- Emailservice
- Vieles mehr.

Gemeinsam sind wir stark! Experten stehen  allen Community Mitgliedern zu allen Fragen - rund um das Thema Fender Stratocaster - mit Rat und Tat zur Seite.


Noch Fragen ?

info@vintagestrats.de

Ausgabe 11/21

Die hoffentlich finale Berichterstattung, die alle Leser und auch mich glücklich macht. :-)

INSIDER - Tool Holes finden - Tool Holes am Body der Stratocaster



"Wer alte Strats beurteilen möchte, der sollte über viel Detailwissen verfügen"

Mit diesem Satz stiegen wir mit Ausgabe 10/21 in das neue Insider-Thema "Tool Holes" ein. Von vielen Stratfans werden die verschlossenen Bohrungen übrigens auch "Dowel-Holes" genannt, weil die Tool Holes, nach den "Grobarbeiten" am Body, mit einem Dübel verschlossen wurden, um eine homogene Oberfläche zu gewährleisten.

Wie bereits einleitend geschildert, war ich mit dem ersten Insider-Bericht über die Tool Holes einer 73er Natural-Strat, die stellvertretend für die 3-Punkt-Ära jede Menge Daten lieferte, überhaupt nicht zufrieden. Kurzerhand überarbeitete ich den bereits veröffentlichten Betrag  und packte die Informationen in 4 Berichte über die verschlossenen Öffnungen. Jetzt müsste es passen


Markt



Du möchtest Dir eine alte Fender Stratocaster kaufen?

Gar nicht so einfach! Der von der Presse - Anfang 2017 - prophezeite Preisverfall fand nicht statt. Zu knapp ist das Angebot, zu gering die Bestände bei den Händlern und das Interesse an alten Strats ungebrochen.

Ganz im Gegenteil. ganz so, wie wir von Vintagestrats.de das voraus gesehen haben, die Preise steigen beständig weiter. Momentan spricht nichts für einen Preisverfall. Sicher wird es immer wieder Ausreißer nach unten geben, aber in nächster Zeit, werden die Preise ganz sicher nicht fallen.

Den entsprechenden Artikel über die weitere Preisentwicklungs-Einschätzung findet der interessierte Leser im Insiderbereich, Kategorie Märkte, Meinungen, Tendenzen.
Titel d. Artikels: "Gitarrengötter sterben nicht!" :-)







Übrigens! Die hier angebotenen Gitarren werden ausschließlich von privaten Anbieternangeboten.

Du möchtest eine alte Fender Strat - ein anderes Fender-Modell verkaufen ?

Dann bist Du hier ganz genau richtig. Wende Dich einfach an unseren Customer-Service, der über die Mailadresse info@Vintagestrats.de jederzeit erreichbar ist. Wir sind gerne bei der Vermittlung behilflich.

Bitte achtet vor der Einstellung von Angeboten darauf, dass ihr alle notwendigen Papiere besitzt.

Angebote

Bedingungen





Noch eine Bitte.

Das Konstrukt "www.VintageStrats.de" wird immer umfangreicher und leider auch unübersichtlicher. Wir testen zwar jede Ausgabe auf tote Links, Rechtschreibfehler usw.. Aber trotzdem können immer wieder Fehler auftreten. Falls ihr auf einen nicht funktionierenden Link oder andere Fehler stoßt, wäre es nett, wenn ihr uns eine kleine Mail mit einer kurzen Beschreibung des Problems schicken würdet.
Vielen Dank !


Und noch ein Hinweis.
Die hier veröffentlichten Bilder und Texte sind Eigentum von Vintagestrats.de.  Die Verwendung von Texten, Textauszügen und Bildern aus dem Inhalt dieser Seiten, ist ohne schriftliche Zustimmung nicht gestattet !

Copyright © Norbert Schnatz / www.vintagestrats.de


Als Mitglied unserer Community hast Du

- Zugang zum Memberbereich
- Kontakt zu Experten
- Große, detailstarke Bilder
- Viele interessante Berichte
- Emailservice
- Vieles mehr.

Gemeinsam sind wir stark! Experten stehen  allen Community Mitgliedern zu allen Fragen - rund um das Thema Fender Stratocaster - mit Rat und Tat zur Seite.


Noch Fragen ?

info@vintagestrats.de