INSIDER - The Next Generation - Besonderheiten der Strat Jg. 1959


Das Jahr 1959 war in Sachen Stratocaster-History wieder einmal ein ganz besonderes Jahr. Eines der berühmt-berüchtigten Transition-Jahrgänge.
Auch wenn man es den Strats dieses Jahrgangs nicht unbedingt auf dem ersten Blick ansieht, so gibt es in diesem Baujahr Besonderheiten, die jeder Strat-Experte kennen sollte.











Liebe Stratfreunde,


Immer nur messen macht auf Dauer wirklich keinen Spaß. Jetzt sitze ich schon ein paar Monate an den Bodies diverser Strat-Jahrgänge, definiere Messpunkte und messe und vergleiche. Eine wirklich stupide Tätigkeit, von der die Leserschaft noch gar nicht so viel mitbekommen hat. Irgendwann braucht selbst der abgebrühteste Strat-Forscher einen Tapetenwechsel.

Und da es bei Vintagestrats.de Arbeit ohne Ende gibt, habe ich mich kurzerhand dafür entschieden, die Lineale etwas weniger zu schwingen und dafür beinahe vergessene Berichte über die ersten Slab-Board-Strats aufzuarbeiten, zu überarbeiten, anzupassen und endlich wieder zu veröffentlichen.

Ich bin mir sicher, dass viele Leser schon lange auf die "Auferstehung" der Artikel über "The Next Generation", die Slab-Board-Strats warten.

Doch auch Zahlenmenschen werden in dieser Ausgabe auf ihre Kosten kommen. Veröffentlicht werden endlich die Messwerte des E-Fachs Jahrgang 1973. Ich hoffe viele Leser werden ihre 73er Strat aus dem Koffer holen, das Pickguard vorsichtig abschrauben, nachmessen und vergleichen. Toll wäre es, wenn ihr mir das daraus gewonnene Zahlenmaterial zuschicken könntet. Natürlich werden weitere Jahrgänge werden folgen.


Viel Spass mit der neuen Ausgabe.




MARKT



Du möchtest Dir eine alte Fender Stratocaster kaufen?

Gar nicht so einfach! Der von der Presse - Anfang 2017 - prophezeite Preisverfall fand nicht statt. Zu knapp ist das Angebot, zu gering die Bestände bei den Händlern und das Interesse an alten Strats ungebrochen.

Ganz im Gegenteil. ganz so, wie wir von Vintagestrats.de das voraus gesehen haben, die Preise steigen beständig weiter. Momentan spricht nichts für einen Preisverfall. Sicher wird es immer wieder Ausreißer nach unten geben, aber in nächster Zeit, werden die Preise ganz sicher nicht fallen.

Den entsprechenden Artikel über die weitere Preisentwicklungs-Einschätzung findet der interessierte Leser im Insiderbereich, Kategorie Märkte, Meinungen, Tendenzen.
Titel d. Artikels: "Gitarrengötter sterben nicht!" :-)








Übrigens! Die hier angebotenen Gitarren werden ausschließlich von privaten Anbietern angeboten.

Du möchtest eine alte Fender Strat - ein anderes Fender-Modell verkaufen ?

Dann bist Du hier ganz genau richtig. Wende Dich einfach an unseren Customer-Service, der über die Mailadresse info@Vintagestrats.de jederzeit erreichbar ist. Wir sind gerne bei der Vermittlung behilflich.

Bitte achtet vor der Einstellung von Angeboten darauf, dass ihr alle notwendigen Papiere besitzt.

Angebote

Bedingungen


Noch eine Bitte.

Das Konstrukt "www.VintageStrats.de" wird immer umfangreicher und leider auch unübersichtlicher. Wir testen zwar jede Ausgabe auf tote Links, Rechtschreibfehler usw.. Aber trotzdem können immer wieder Fehler auftreten. Falls ihr auf einen nicht funktionierenden Link oder andere Fehler stoßt, wäre es nett, wenn ihr uns eine kleine Mail mit einer kurzen Beschreibung des Problems schicken würdet.
Vielen Dank !


Und noch ein Hinweis.
Die hier veröffentlichten Bilder und Texte sind Eigentum von Vintagestrats.de.  Die Verwendung von Texten, Textauszügen und Bildern aus dem Inhalt dieser Seiten, ist ohne schriftliche Zustimmung nicht gestattet !

Copyright © Norbert Schnatz / www.vintagestrats.de

Ausgabe 07/22


Als Mitglied unserer Community hast Du

- Zugang zum Memberbereich
- Kontakt zu Experten
- Große, detailstarke Bilder
- Viele interessante Berichte
- Emailservice
- Vieles mehr.

Gemeinsam sind wir stark! Experten stehen  allen Community Mitgliedern zu allen Fragen - rund um das Thema Fender Stratocaster - mit Rat und Tat zur Seite.


Noch Fragen ?

info@vintagestrats.de

Wir möchten Euch stets mit optimalen Informationen versorgen. Deshalb sind zeitnahe Updates und Upgrades unumgänglich. Verbreitete Halbwarheiten destruktiv.

In dieser Ausgabe findet ihr folgende Aktualisierungen:


- FS 1959 - Freies Intro

- Besonderheiten der FS 59


In diesem Zusammenhang möchte ich darauf hinweisen, dass der Insider-Bereich "9.1 Knobs" momentan überarbeitet wird.
Aber auch in der Kategorie "Strat des Monats" versuche ich Ordnung zu schaffen.
So wird in absehbarer Zeit der gesamte Bereich um die Slab-Board-Strats "The Next Generation" überarbeitet und integriert sein.

INSIDER / STRAT DES MONATS
2.5.2 Body - Routing - Elektrofach - Messwerte Body


Die verschiedenen E-Fach-Varianten konnten wir bereits in einer der vorausgegangenen Ausgaben kennenlernen.
Auch die Festlegung der Messpunkte (übrigens auch übe rden Menüpunkt Hilfe auf relevanten Seiten erreichbar) ist abgeschlossen und über die Besonderheiten des E-Fach-Routings berichteten wir auch in der letzten Ausgabe.

Endlich gehts ans Eingemachte. Schließlich interessieren im Wesentlichen nur die gewonnenen Messdaten, die allerdings ihren wahren Wert erst noch beweisen müssen. Erst Vergleiche werden zeigen wie bedeutend oder unbedeutend das gewonnenen Zahlenmaterial ist.

In dieser Ausgabe findet ihr die Messdaten des E-Faches unserer 73er Natural.

Ich hoffe ihr unterstützt mich und mailt mir reichlich vergleichbares Zahlenmaterial.

STRAT DES MONATS - 1959 Fender Stratocaster, 3-t-sb,


Einige Leser werden sich sicher noch erinnern. Vor dem großen Umbau der Vintagestrats.de-Webseiten gab es ein Kapitel, in der Strat-des-Monats-Kategorie, dem wir die Überschrift "The Next Generation" gaben. Leider fand ich bisher kaum Zeit, die alten Seiten zu überarbeiten und zu integrieren, auf den neuesten Stand zu bringen.

In dieser Ausgabe beginne ich mit der Integeration der Berichte über eine wunderbare 59er Fender-Stratocaster, die im herrlichen 3-tone Sunburst lackiert und natürlich mit einem mehrteiligen Slab-Board-Neck ausgestattet wurde. Höchste Eisenbahn, dass die Berichte über die vielen untersuchten Slab-Board-Strats überarbeitet und wieder online gestellt werden.

Doch bevor wir uns mit den ganz speziellen Details dieser Gitarren beschäftigen, soll uns ein kleines, frei zugängliches Intro ein wenig auf die Strat des Jahrgangs 1959 einstimmen.







Und hier sind die Links zu den ersten konvertierten und aktualisierten Webseiten zu dieser tollen 59er Stratocaster:


Als Mitglied unserer Community hast Du

- Zugang zum Memberbereich
- Kontakt zu Experten
- Große, detailstarke Bilder
- Viele interessante Berichte
- Emailservice
- Vieles mehr.

Gemeinsam sind wir stark! Experten stehen  allen Community Mitgliedern zu allen Fragen - rund um das Thema Fender Stratocaster - mit Rat und Tat zur Seite.


Noch Fragen ?

info@vintagestrats.de